Herzlich Willkommen in der Zahnarztpraxis am Rosenplatz!

Liebe Patientinnen und Patienten,

aus gegebenem Anlass möchte ich Sie über das Thema „Corona-Virus und Zahnarztbesuche“ informieren. In meiner Zeit am Universitätsklinikum Münster war ich 9 Jahre lang hygienebeauftragter Arzt und habe mehrfach jährlich Fortbildungen zu diesem speziellen Themenbereich besucht. Ich würde mich daher als sehr gut ausgebildet und sensibilisiert im Umgang mit der jetzigen Situation bezeichnen. Zudem habe ich meine Praxis entsprechend der höchsten Hygienestandards umgebaut.

Generell gelten in medizinischen Berufen strenge Regeln, um das Verbreiten von Infektionen zu verhindern. Da wären an erster Stelle das Infektionsschutzgesetz, die Medizinprodukteverordung, die TRBA 250 und die Richtlinien des Robert-Koch-Institutes zu nennen. Ein eigenes Fachgebiet, die Hygiene, befasst sich einzig und allein mit der Kenntnis von Erkrankungen, deren Übertragungswegen und der frühzeitigen Unterbrechung eben dieser.

Die z. T. erschreckenden Maßnahmen der Regierungen vieler Länder werden in Absprache mit fachkundigen Kollegen aus diesen Instituten getroffen, was ich voll unterstütze.

In meiner Praxis halte ich modernste Standards der Hygiene ein, um uns alle so effektiv wie möglich zu schützen.

Solange Sie sich gesund fühlen und Ihr Umfeld gesund ist, dürfen Sie Ihre Termine in meiner Praxis wie geplant wahrnehmen. Sollten Sie sich dabei unsicher fühlen, spricht nichts dagegen, elektive Behandlungs-maßnahmen zu verschieben. Für etwaige Rückfragen stehen Frau Pilz und ich Ihnen ab Montag gern zur Verfügung.

Sie erreichen uns wie immer zu den Praxisöffnungszeiten unter der Telefonnummer 0251/42859.

Schlussendlich bleibt zu sagen: Keine Panik bitte. Wir wünschen alles Gute!

Dr. Wefelmeier