Zahnersatz

Grundsätzliches

Sollte unser großes Ziel – der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne – nicht möglich gewesen sein, kann über das Belassen der entstehenden Zahnlücke nachgedacht werden.

Bei großen Lücken, insbesondere im Bereich der vorderen Seitenzähne, ist ein Zahn-Ersatz sinnvoll. Dieser kann „festsitzend“ oder „herausnehmbar“ gestaltet werden, wobei der fest eingesetzte Zahnersatz in den meisten Situationen dem herausnehmbaren überlegen ist.

Wir lassen Zahnersatz ausschließlich in Münster und mit hochwertigen und langzeit-erprobten Materialien herstellen.

Die enge Zusammenarbeit mit einem guten Zahntechniker / Dentallabor trägt maßgeblich dazu bei, ein für Sie perfektes Ergebnis zu erreichen.

Festsitzender Zahnersatz

Beim Ersatz von Einzelzähnen und kleinen Lücken kann eine Brücke eine schöne Form des Zahnersatzes darstellen. Dazu wird der zu ersetzende Zahn, das sogenannte „Brückenglied“, mit den Pfeilerzähnen verbunden, was üblicherweise durch Überkronung dieser Pfeilerzähne geschieht.

Das wiederum ist sinnvoll, wenn diese Pfeilerzähne bereits Kronen oder große Füllungen tragen.

Aber: zwei gesunde Zähne zu beschleifen, um einen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen, ist nicht zwingend erforderlich: Implantate (oder eine Maryland-Brücke) stellen in solchen Fällen eine hervorragend geeignete Alternative dar.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn zu viele Zähne fehlen oder die Verteilung der verbliebenen Zähne statisch ungünstig ist, wird das Herstellen und Eingliedern eines herausnehmbaren Ersatzes notwendig. Das kann in einigen Fällen sehr komfortabel über beispielsweise herausnehmbare Brücken über Doppelkronen (Teleskopkronen) gelöst werden. Zum Teil ist eine zusätzliche Implantation von „Trageelementen“ sinnvoll, um eine ausreichende Abstützung zu gewährleisten.

Implantate

Implantate stellen heutzutage eine sichere und sinnvolle Ergänzung zu den klassischen Formen des Zahnersatzes dar. Um eine möglichst hohe Chance auf einen langfristigen Therapieerfolg zu gewährleisten, sollten diese von ausgebildeten und erfahrenen Operateuren mit wissenschaftlich erprobten Implantat-Systemen erbracht werden.

Deshalb überweise ich für Implantate zu eben solchen Kollegen, mit denen bereits eine jahrelang erfolgreiche Kooperation besteht.